Partner sites:EURESELA

Restaurantfachmann/-frau

by:  ATLANTIC Grand Hotel Bremen GmbH

This offer has expired

You can not apply any more to this job offer. Please go to the list of all available jobs to find a still valid offer.

The job offer is available for the following event:

Wollen Sie durchatmen, einen freien Kopf bekommen? Dann arbeiten Sie an unserer wunderschönen Nordseeküste mit ihren ostfriesischen Inseln oder im Bergland und dem Harz. Oder präferieren Sie Kultur und Einkaufserlebnis in attraktiven Großstädten wie etwa Bremen und Hannover? In Niedersachsen und Bremen ist für jeden etwas dabei!

Hier haben Sie außerdem Gelegenheit akzentfreies Deutsch zu lernen und zu hören. Außerdem erwarten Sie moderne Industrie- und Wissenschaftsstandorte mit exzellenten Universitäten und top Arbeitgebern. Die Lebenshaltungskosten sind in allen Gegenden vergleichsweise niedrig.

Der Internationale Personalservice (IPS) der Zentralen Auslands- und Fachvermittlung (ZAV) unterstützt und berät Sie kostenlos bei der Stellensuche und Arbeitsaufnahme in Deutschland. Wir gehören zum EURES-Netzwerk der europäischen Arbeitsverwaltungen.

Eine der führenden Hotelketten im Norden Deutschlands sucht eine/n

Restaurantleiter/in als Gastgeber/in

Aufgaben:

• Verantwortung des reibungslosen Ablaufs im Restaurant

• Dienst- und Urlaubsplangestaltung

• regelmäßige Überarbeitung der Getränkekarte

• Organisation von Veranstaltungen in Absprache mit der Veranstaltungsverkaufsabteilung

• Entwicklung und Durchführung von Aktionen und Themenabenden

• Anleiten und Weiterentwickeln von Mitarbeitern und Auszubildenden

• gute Deutschkenntnisse (B1), weitere Sprachen wünschenswert

Anforderungen:

• eine abgeschlossene Berufsausbildung im Hotel- oder Restaurantfach

• mehrjährige Berufserfahrung im F&B-Bereich

• umsichtige, gewissenhafte Arbeitsweise

• Organisationstalent und Teamfähigkeit

• Begeisterung für Servicequalität und die Zufriedenheit unserer Gäste

Der Arbeitgeber bietet:

• einen unbefristeten Arbeitsvertrag

• Zahlung mindestens nach Tarif (mind. EUR 2.000) oder nach Qualifikation

• Gute Weiterbildungs- sowie Karrieremöglichkeiten

This job has expired