Partner-Websites:EURESELA

Facharzt/-ärztin für Anästhesiologie und Intensivmedizin (m/w/d)

by:  PremiQaMed Privatkliniken GmbH - Privatklinik Graz Ragnitz

Dieses Angebot ist abgelaufen

Sie können sich nicht mehr auf dieses Stellenangebot bewerben. Rufen Sie bitte die Liste aller verfügbaren Stellen auf, um ein gültiges Angebot zu finden.

Das Stellenangebot ist auf folgender Veranstaltung verfügbar:

Die Privatklinik Graz Ragnitz ist eine renommierte Klinik mit höchstem medizinischem Standard und ist mit rund 144 Betten, 6.000 Operationen jährlich sowie 1.400 Geburten eines der leistungsstärksten Spitäler in Österreich.

Zur Erweiterung unseres anästhesiologischen Teams suchen wir Ärtz*innen, die sich für folgendes Angebot begeistern können:

Ihr neuer Job

  • Die perioperative anästhesiologische Patientenversorgung mit einem überdurchschnittlich breiten Spektrum vergleichbar mit dem der Maximalversorger in Österreich.
  • Perioperative Versorgung von Patient*innen auf der Intensivstation.
  • Postoperative schmerztherapeutische Betreuung bei Sonderfällen.

Ihre Qualifikation

  • Fachärzt*in für Anästhesie mit Freude an patienten- und teamorientierter Arbeit
  • Erfahrung im Bereich Gynäkologie und Geburtshilfe von Vorteil (optionaler Arbeitsbereich)
  • Erfahrung in der Intensivmedizin und Schmerztherapie von Vorteil (optionaler Arbeitsbereich)

Unser Angebot

  • Ein interessantes, abwechslungsreiches Aufgabengebiet.
  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis mit 5-10 Tagen jährlichen Weiterbildungskontingent und finanzieller Unterstützung.
  • Familienfreundliche Arbeitszeitmodelle (bspw. 1 Journaldienst wird mit 24 Stunden Arbeitszeit angerechnet, max. 1 Wochenenddienst im Monat, keine Verpflichtung zur Teilnahme an den Journaldiensten, Teilzeitbeschäftigungsmodelle möglich).
  • Fitnessstudio für die Mitarbeiter befindet sich im Haus. Auf Wunsch Betreuung durch Physiotherapeuten möglich. Benutzung während der Dienstzeit möglich.

Die Vergütung erfolgt nach Kollektivvertrag der privaten Krankenanstalten Österreichs zzgl. Zulagen und überkollektivvertraglicher Vergütung der Bereitschaftsdienste im Vergleich zum Tarif der Landesspitäler.

  • Beispielrechnung Fachärzt*in im ersten Jahr nach Absolvierung der Facharztausbildung: Brutto-Grundgehalt 14-mal jährlich ca. € 6.900,-  (€ 5.766,- +zzgl. KV Überzahlungsbetrag) zzgl. Monatlichen Sonderklassegebühren von ca. € 1.200,-.
  • Journal-Dienstvergütung Mo-Do ca. € 650,-, Fr. € 950,- und Sa/So/Feiertags € 1.350,-.
  • 1 Journaldienst wird mit 24 Stunden Arbeitszeit angerechnet.
Diese Stelle ist abgelaufen.

Jobs that may interest you

Perspektive. Du bringst neben allen Grundeigenschaften wie Zuverlässigkeit & Teamfähigkeit ein hohes Maß an Flexibilität und Menschenkenntnisse mit. Es erwartet dich eine anspruchsvolle Stelle in Voll- oder Teilzeit mit flexiblen Dienstzeiten. Qualifikation. Ein in Österreich anerkanntes Diplom für Gesundheits- und Krankenpflege Freude an der Arbeit mit Menschen Fähigkeit zu Eigeninitiative & Selbstmotivation Verantwortung. Gewährleistung einer angemessenen Pflege und Betreuung. Dokumentation... Erfahren Sie mehr