Sites van onze partners:EURES

JOPA Consulting

van: Germany

De organisatie is ingeschreven voor het/de volgende evenement(en)::

Die Personalbeschaffung hat als Teilbereich der Personalwirtschaft die Funktion, die Arbeitskräfte zu beschaffen, die von einem Unternehmen benötigt werden. Dabei gilt es, den Personalbedarf sowohl in quantitativer, als auch in qualitativer, räumlicher und zeitlicher Hinsicht zu decken. Anstelle von Personalbeschaffung findet auch der Begriff „Personalgewinnung“ in zunehmendem Maße Verwendung. Grundsätzlich werden zwei Arten der Personalbeschaffung unterschieden: die interne und die externe. Unter der internen Personalbeschaffung ist das Beschaffen von Personal innerhalb eines Unternehmens zu verstehen. Dabei kann einerseits die Deckung des Bedarfs ohne Personalbewegung erfolgen, was häufig zu einer erhöhten Arbeitsbelastung führt. Andererseits kann der Bedarf auch durch Personalbewegung gedeckt werden, was in der Regel durch eine Stellenneubesetzung erreicht wird. Drittens kann die Personalbeschaffung aktiv innerhalb des Unternehmens vollzogen werden, wobei je nach Bedarf auf verschiedene innere Medien zurückgegriffen wird. Bei der externen Personalbeschaffung findet die Mitarbeitersuche, beziehungsweise Stellenausschreibung, außerhalb des Unternehmens statt. Wird sie auf passive Art und Weise vollzogen, werden eingehende Initiativbewerbungen oder Blindbewerbungen bearbeitet und archiviert. Die aktive Variante nutzt verschiedene Medien, um für die vakante Stelle gezielt Bewerber anzusprechen.

Baanaanbiedingen

Niets gevonden.